Drucken

Betriebshelfer Montage-Elektrik

MontageElektrik

Das Kurskonzept «Betriebshelfer Montage-Elektrik» funktioniert wie der Kurs «Betriebshelfer Holzverarbeitung». Am Anfang steht ein vierwöchiger Einführungskurs. Am Morgen werden in der Werkstatt praktische Tätigkeiten geübt. Am Nachmittag steht Schulunterricht mit den Schwerpunkten Sprache und Mathematik auf dem Programm. Dann folgt ein fünfmonatiges Praktikum in einem Installationsunternehmen. Während dieses Praktikums werden die Teilnehmer weiterhin an einem Tag pro Woche bei LernEtwas gefördert und unterstützt.

 

Kontakt:

Franz Granwehr (ehemals Elektro Schmid)
+41 79 601 01 37, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ausbildungsverantwortliche:

Franz Granwehr (ehemals Elektro Schmid
Thomas Engler (ehemals Elektro Engler)
Jakob Koller (ehemals Elektro Koller)
Rene Koster (ehemals Elektro Wäger)
Ariane Thür Wenger, Sekundarlehrerin
Jacqueline Schilling, Sekundarlehrerin
Paul Zünd, Ausbildner